--- Infos zum Führerschein ---

Hier finden Sie allgemeine Informationen zu den verschiedenen Führerscheinklassen und dem Modell ”Begleitetes Fahren - Führerschein Klasse B/B96/BE ab 17 Jahren“.

Die Informationen zu jeder Führerscheinklasse sind wie folgt gegliedert:
  • Was man mit der Klasse fahren darf
  • Erteilungsvoraussetzungen / Befristungen / Einschlüsse
  • Besitzstand
  • Alles über die Behördliche Anmeldung
  • Alles über die Ausbildung (theoretisch / praktisch)
  • Alles über die Fahrerlaubnisprüfung (theoretisch / praktisch)

Selbstverständlich steht Ihnen ein druckerfreundliches Format der Erläuterungen auf den entsprechenden Seiten zur Verfügung. Falls Sie pdf-Dateien bevorzugen, finden Sie diese ebenfalls auf der entsprechenden Seite zum Herunterladen.

Für weitere Fragen, wenden Sie sich bitte direkt an uns » Kontakt.

Befristung der Führerscheindokumente:
Ab dem 19. Januar 2013 ausgestellte Führerscheine, die bisher unbefristet erteilt wurden, werden auf den maximal zulässigen Zeitraum von längstens 15 Jahren befristet. Auch nach dieser Frist werden die Führerscheindokumente nur verwaltungsmäßig umgetauscht, d.h. der Umtausch wird mit keiner ärztlichen oder sonstigen Untersuchung verbunden. Bis 2033 sind zusätzlich alle bisher unbefristet ausgestellten Führerscheine erstmalig umzutauschen. Damit wird die durch die Richtlinie längst mögliche Umtauschfrist ausgenutzt. Im Rahmen dieser Umstellung werden das Führerschein-Scheckkartenmodell angepasst und die Sicherheitsmerkmale optimiert.


» Klasse AM
» Klasse A1
» Klasse A2
» Klasse A
» Klasse B
» Klasse B96
» Klasse BE
» Klasse L
» Mofa

» Begleitetes Fahren - Führerschein Klasse B/B96/BE ab 17 Jahren



» Seitenanfang