--- Kurse ---

Aufbauseminar für Fahranfänger (ASF)

"Neues Erfahren, Spaß haben, Probezeit verkürzen" so lautet der Slogan des Deutschen Verkehrs-
sicherheitsrats, e.V.

Auch wir bieten dieses Seminar an. In Gruppentreffen sollen Erfahrungen ausgetauscht und Tipps für schwierige Situationen gegeben werden. Während der Übungsfahrt bekommt der Teilnehmer Feedback zum Fahrstil und Tipps zum energiersparenden Fahren. Außerdem können auch bestimmte Übungen nach Wunsch gefahren werden. Richtiges Bremsen und sicheres Kurvenverhalten wird im Fahrsicherheitstraining vermittelt.

Das Seminar beinhaltet folgendes:
  • drei Gruppentreffen in der Fahrschule
  • eine Übungs- und Beobachtungsfahrt im Straßenverkehr
  • ein Fahrsicherheitstraining auf einem Verkehrsübungsplatz

Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein:
  • Besitz des Führerscheins Klasse B seit mindestens sechs Monaten
  • Teilnehmer ist noch in der Probezeit
  • Mindestteilnehmerzahl pro Kurs = 4 Personen
  • Maximalteilnehmerteil pro Kurs = 12 Personen

Wenn Sie an diesem Seminar interessiert sind, wenden Sie sich direkt an uns » Kontakt.


Informationsflyer des Deutschen Verkehrssicherheitsrats, e.V.
  » Fortbildungsseminar für Fahranfänger mit Fahrerlaubnis auf Probe



» Seitenanfang